*1977


bis heute

Autor für Allgemeines Künstlerlexikon (Artists of the World) - Verlag De Gruyter, Handelsblatt (Kunstmarkt), taz., Photonews, Schnüss Bonn, StadtRevue Köln, Zeitkunst


2008-2011 Projektassistenz bei der Videonale 12-Internationales Festival für zeitbasierte Medien im Kunstmuseum Bonn, Assistenzen im internationalen Kunsthandel


2001- 2007

Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Psychoanalyse in Bonn, Köln und Frankfurt am Main


Mitgliedschaften

Neue Deutsche Medienmacher, Kunstverein Hannover


Publikation/Ausstellungsdokumentation

2010 (Hrsg.) KATARAK (from dusk till dawn)/Der Schaffensprozess-Passing criticism on redundancy, Verlag Franz Schön, Bonn